Elektrik

VBW® bietet eine Auswahl an Abisolier­zangen an. Beginnend mit der klassischen Zange bis hin zur Profi-Zange mit auto­mati­scher Quer­schnitt-Einstellung.

Generell ist die Abisolier­zange ein Werkzeug, welches das Abisolieren von Kabeln verein­facht. Ziel des Abisolierens ist es, die meist aus Plastik oder Gummi bestehende Umman­telung eines Kabels so zu entfernen, dass am Draht kein Schaden entsteht.

Die klassische Abisolier­zange hat eine runde oder V-förmige Schneid­öffnung, die sich nicht voll­ständig schließen lässt. Die Größe dieser Öffnung ist über eine Stell­schraube variierbar und somit an den Kabel­quer­schnitt anpassbar.

Die auto­matische Abisolier­zange passt sich dagegen an den Außen­durch­messer der Leitung an. Durch das Zusammen­drücken der Griffe werden in einem Arbeits­gang das Einschneiden der Umman­telung und das Abziehen nach­einander ausgeführt.

VDE-Zangen - Stück für Stück geprüft

Das Elektrik-Programm von VBW® bietet dem Anwender für zahlreiche Anwendungen die richtige Zange oder das passende Werkzeug.

Dabei kommt es gerade beim Arbeiten unter schwierigen Bedingungen und beim risikoreichen Arbeiten unter Spannung auf 100%ige Sicherheit an. Lebenswichtig, in diesen Bereichen die richtige und sichere Zange zu haben.

Alle VBW® VDE-Zangen unterliegen den strengen DIN-Vorgaben der DIN EN/IEC 60900 – die sogar auf ein Vielfaches mehr ausgelegt sind.

Hierbei erfolgt in einem Wasserbad die Einzelstückprüfung in einer Spezialprüfanlage bei 10.000 Volt! In diesem Prüfverfahren wird das fertige Werkzeug in ein Wasserbad getaucht und erst nach erfolgreich bestandenem Test für die Auslieferung freigegeben. Die technischen Voraussetzungen allein genügen uns nicht, um dem Anwender höchstes Niveau zu fertigen. Abgerundet werden die Werkzeuge auf der einen Seite durch eine griffige, VDE-geprüfte, Tauchisolierung.

Auf der anderen Seite statten wir unsere VDE-Werkzeuge auch mit ergonomischen Griffen mit Mehrkomponenten-Hüllen aus und bieten höchsten Komfort in der Anwendung. Natürlich gelten auch für diese Werkzeuge die genannten Anforderungen der DIN EN/IEC 60900.

Gute Gründe mit denen VBW® überzeugt

Erfahrung seit 1828: Wir wissen, wo­rauf es ankommt, weil wir seit fast 200 Jahren mit Lei­denschaft Werk­zeug herstellen.

Ausge­zeich­nete Qua­lität: Wir arbei­ten aus­schließ­lich mit hoch­wer­tigen Materi­alien und in höchster Präzi­sion für be­geis­tern­de Ergebnisse.

Viel­fäl­tiges Sorti­ment: Für jede An­for­de­rung er­hal­ten Sie die pas­sen­de Zange. Das be­deu­tet für Sie bran­chen­über­grei­fen­de Lösungen.

Persön­liche Hilfe: Für eine ein­fache Zu­sam­men­ar­beit er­hal­ten Sie einen An­sprech­part­ner, der über alle Ihre Vor­gänge Bescheid weiß.

Mut zur Inno­vation: Anfor­derungen ver­än­dern sich. Des­wegen sind wir mit unseren Kon­struk­teu­ren immer auf der Suche nach Verbesserungen.

Geprüfte Sicher­heit: Damit Sie immer sicher arbei­ten, ist die Ein­hal­tung aller rele­van­ten Nor­men und Prü­fun­gen für uns selbst­ver­ständ­lich.